Neue Streitschlichter sind bereit

Am Mittwochmorgen stellten sich die neuen Streitschlichter ihren Kunden vor. Sie informierten die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe über die Vorteile einer Schlichtung und wie Streitende einen Termin machen können.

 

 

 

 

 

Streitschlichtung ist fair und freiwillig. Die Inhalte der Gespräche werden absolut vertraulich behandelt. Es gibt keine Gewinner oder Verlierer und keine Strafen. Im Gespräch wird eine Win-Win- Lösung angestrebt. Das Ergebnis wird vertraglich festgehalten.

Der Schlichter Raum 360 ist Dienstags und Donnerstags jeweils in der zweiten großen Pause besetzt. Kontakt ist auch über den Briefkasten am Eingang neben der Hausmeisterloge möglich.

 


 

S. Schäfer