Mathe - Sieger am WHG

Pünktlich zu Halbjahresende trafen endlich die lang ersehnten Urkunden für Sieger des Landeswettbewerbs Mathematik und die Mathematik-Olympiade ein.

An der 1. Runde des Landeswettbewerbs nahmen Mitte November insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen teil. 10 von Ihnen qualifizierten sich für die zweite Runde, die im 9. Schuljahr stattfindet. Neben den Urkunden vom Ministerium gab es zur Belohnung für die hervorragenden Leistungen für jeden ein Knobelspiel vom Förderverein.

Auch bei der Mathematik-Olympiade erzielten die Heisenberger Matheasse wieder tolle Erfolge. Von 17 Schülerinnen und Schülern, die zu Beginn des Schuljahres in der Schulrunde starteten dürfen 10 an der Landesrunde am 26. Februar teilnehmen.

M.Post