Landeswettbewerb Mathematik 2016

Pünktlich zu Weihnachten trafen Urkunden für die Sieger der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik ein.

An dieser Runde nahmen Anfang November insgesamt 6 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c teil.

Felix Jaeger und Johannes Poersch (beide 8c) erreichten einen 1. Preis, Anne Sophie Funk (8b) einen 2. Preis und Julia Bilmann (8b) und Jan-Erik Honauer (8c) einen 3. Preis.

Diese Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich damit für die zweite Runde des Landeswettbewerbs, die für sie im 9. Schuljahr stattfindet.

Neben den Urkunden vom Ministerium gab es zur Belohnung für die hervorragenden Leistungen für jeden ein Knobelspiel vom Förderverein.

Martina Post