Erfolgreiche Teilnahme am Deichlauf durch Schüler des WHGs

Moritz Bornstedt und Celine Wiebe haben für das Werner-Heisenberg-Gymnasium sehr erfolgreich am Deichlauf der Stadt Neuwied teilgenommen. Beide sind Schüler der sogenannten Sportklassen, die das Werner-Heisenberg-Gymnasium als Partnerschule des Sports beschult.

In der Altersklasse U14 belegte Celine (6a) den ersten Platz beim 1000m Lauf, mit einer Zeit von 3:34. Bei den Bundesjugendspielen erreichte sie außerdem beim 800m Lauf den 3. Platz von allen teilnehmenden Mädchen aller Altersklassen des Werner-Heisenberg-Gymnasiums.

Moritz war ebenfalls sehr erfolgreich beim diesjährigen Deichlauf. Dort wurde er beim 1000m Lauf  in der Altersklasse U14 Erster, und das mit einer sensationellen Zeit von 3:12.

Die Schulgemeinschaft gratuliert herzlich unseren Gewinnern!


Kurz

Marco David, Sportlehrer und Betreuer beim Deichlauf, mit Celine Wiebe und Moritz Bornstedt