Deutschunterricht einmal anders: Papierflieger-Wettbewerb der 5b

Am Dienstag, den 3.5.16 veranstaltete unsere Klasse, die 5b, einen Papierflieger-Wettbewerb in der Aula. Vorher mussten wir alles gut vorbereiten und unsere Klasse aufteilen. Die eine Hälfte beschäftigte sich mit Kunstflug, die andere Hälfte mit Weitflug. Anschließend bereiteten wir alles Weitere vor, z.B. wer in der Jury sitzt und was bei den Flügen bewertet wird. Dann begann der Wettbewerb und die Jury vergab die Punkte. Alle Flieger waren schön verziert. Nach zwei Durchgängen standen die Gewinner fest: Simon R. im Weitflug und Laurenz S. im Kunstflug. Die zweiten Plätze gingen an Moritz K., und Carlotta B, auf den dritten Plätzen landete Anna W.

Schließlich hatten wir eine schöne Deutschstunde mit unserer Lehrerin Frau Ficus zum Thema Papierflieger und Satzglieder, die mal etwas anders als gewöhnlich ablief.

 

Text: Vanessa Nidens, 5b

Fotos: Eric Merta, 5b