CyberMentor am WHG

CyberMentor ist Deutschlands größtes Online-Mentoring-Programm für Mädchen in MINT. Interessierte Schülerinnen der 5. bis 12. Klasse werden ein Jahr von einer persönlichen Mentorin begleitet, die als Rollenvorbild zu MINT-Aktivitäten anregt und Hinweise zur Studien- und Berufswahl gibt. Das Mentoring erfolgt über eine geschützte Online-Plattform mit Mail, Chat und Forum und wird durch vielfältige Informationen zu MINT, Studium und Berufswahl unterstützt.

Seit 2005 läuft CyberMentor sehr erfolgreich: 71% aller ehemaligen Teilnehmerinnen wählen nach Verlassen des Programms ein MINT-Fach als Studienfach oder Ausbildungsrichtung, was für die Nachhaltigkeit des Programms spricht. Im größten wissenschaftlich begleiteten Online-Mentoring-Programm engagieren sich jährlich MINT-Frauen aus Wirtschaft und Wissenschaft für die Förderung des weiblichen Nachwuchses.

Auch die WHG-Schülerinnen waren mit Interesse bei der diesjährigen Informationsveranstaltung des von der Universität Regensburg begleiteten CyberMentor Projekts dabei. Denn als MINT-EC-Schülerinnen, die bei diesem Programm mitmachen, haben sie die Möglichkeit, sich dadurch besondere Leistungen in MINT anrechnen zu lassen, um das begehrte MINT-EC-Zertifikat zu erwerben.

Blum