6c kocht bei der Katholischen Familienbildungsstätte

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c des WHG machten am Freitag, dem 12.02.16, unter Begleitung von Frau Blum und Herrn Eckert eine Exkursion in die Familienbildungsstätte Neuwied, um dort gesund zu kochen.

Nach dem freundlichen Empfang durch Frau Huhn wurden sie als erstes in die Verhaltensregeln in einer Küche eingewiesen. Dann ging es in die Küche zum Kochen. Die vier Pizzen, das Kartoffelgericht und der Erdbeer-Smoothie waren einfach zuzubereiten und schmeckten den Schülerinnen und Schülern sehr gut. Durch das gemeinschaftliche Kochen wurde die Klassengemeinschaft gestärkt, weil alle in Teams arbeiteten und sich gegenseitig halfen, nicht nur beim Kochen und Zubereiten, sondern auch beim Tischdecken und Aufräumen. Vielen Dank an die Katholische Familienbildungsstätte für einen lehrreichen Vormittag und ein leckeres und gesundes Essen!

Carolin Kundel, 6c