„On est jeune. Wir sind da. On reste.“ - WHG in Verdun

Wir sind ausgewählt worden! Eine Gruppe von 23 SchülerInnen wird kommenden Donnerstag nach Verdun aufbrechen, um dort mit ca. 4000 anderen deutschen und französischen Jugendlichen zusammen an den Gedenkfeierlichkeiten in Verdun (im Rahmen des 100. Jahrestags dieser extrem blutigen Schlacht des Ersten Weltkriegs) teilzunehmen.

Als Teil dieser deutsch-französischen Gemeinschaft, die an insgesamt vier Tagen in Verdun an einem interessanten und abwechslungsreichen Programm teilnehmen wird, müssen sie auch ihren Beitrag leisten: Es muss im Vorfeld eine Choreographie einstudiert werden, zu der auch eine Bodydrumming-Performance gehört, die mit dem lebensbejahenden Ruf „On est jeune. Wir sind da. On reste“ endet. Diese soll dann am Sonntag, den 29. Mai, zusammen mit allen 4000 Jugendlichen und in Anwesenheit von Frau Merkel und Herrn Hollande aufgeführt werden.

Heute fanden die ersten Proben statt und dank Frau Umbscheidens Hilfe lief das schon ganz gut ;-)...


Julie Hahn