Arras-Austausch 2017

Auch in diesem September heißt es für viele Französisch: Auf nach Arras in der Region „Hauts de France“! Insgesamt können fast 30 Schülerinnen und Schüler das Collège Jehan Bodel besuchen und an einem umfangreichen Programm in der Schule sowie in den Familien teilnehmen. „Muss ich hier jeden Tag Schnecken essen? Sind Lehrer in Frankreich wirklich so streng?“ Auf diese Fragen dürften die WHGler im Verlauf der Austauschwoche wohl Antworten finden…  
In den nächsten Tagen folgen die Berichte der Schüler an dieser Stelle.

 

1. Runde bei Jugend trainiert für Olympia Fußball ist absolviert!

Am Donnerstag, den 14.09.2017 fand die erste Runde von Jugend trainiert für Olympia Fußball auf dem Kunstrasenplatz in Linz statt. Unsere Mannschaft traf auf die Realschule+ aus Rheinbrohl und die Realschule+ aus Linz. Es wurde 11 gegen 11 bei einer Spielzeit von jeweils 2x 20 Minuten gespielt.

Linz konnte das erste Spiel gegen Rheinbrohl ...

 

Neuer Elternbrief, August 2017

Sehr verehrte Eltern,

Hier finden Sie ab sofort den neuen Elternbrief zum 1. Schulhalbjahr 2017/2018.

zur Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme drucken Sie bitte Seite 30 aus oder verwenden den vom Klassen- oder Kursleiter ausgeteilten Rücklaufzettel, wo Ihnen auch das Passwort zum Download des Elternbriefes noch einmal mitgeteilt wurde.
Den unterschrieben Abschnitt geben Sie bitten Ihrem Kind an den Klassen- oder Kurslehrer zurück.

Vielen Dank.
M. Kurz, Schulleiter

 

Probentage der Theater AG

Wie in jedem Jahr fuhr die Theater AG der Klassen 5-9 unter der Leitung von Frau Henrich-Schönhofen und Frau Ficus vom 29.8.17 bis zum 31.8.17 für drei Tage nach Vallendar, um dem Theaterstück „Paul Vier und die Schröders“ (Andreas Steinhöfel) im Haus Wasserburg den letzten Schliff zu geben. Zweieinhalb Tage wurde intensiv geprobt, Texte gelernt und sich als Schauspielteam aufeinander eingestellt. Dabei wurden einzelne Rollen mit einigen Neuen zusätzlich bereichert.

 

 

Kursfahrt in die Provence

Der Poesie-Verein Heller Schein berichtet über die Kursfahrt in die Provence:
 

Tag 5 - Katastrophe
Die letzte Nacht spürten wir noch stark im Nacken,
und dennoch hieß es heute 'Packen'.
Danach gingen wir nochmal in die Stadt,
und sahen uns am schönen Avignon satt.
Wir machten uns auf in die großen Markthallen,
um uns die landestypischen Leckereien zu krallen.
....

 

Surffahrt 2017: Sonne, Wind und Wellen

Am 20. August 2017 versammelten sich die zukünftigen Surfer der Jahrgangsstufe 13 um 8:00 Uhr am frühen Sonntagmorgen an der Schule. Nach einiger Verspätung wegen eines vergessenen Schlafsacks brachen wir gegen 8:45 Uhr unter der Leitung von Busfahrer Peter, Herrn Selt und Herrn David auf und erreichten nach einer etwa vierstündigen Fahrt das Surfcamp am Veluwemeer.

Die gemütlichen 4er-Hütten wurden bezogen, aber ...

 

 

Wandertag der 6d nach Leutesdorf (29 Überlebende)

Es war ein perfekter Tag für den ersten Wandertag der Klasse 6d , den sie sich durch sportliche Leistungen im Fünfte-Klasse-Turnier erarbeitet hatte. Zu Beginn ahnte noch keiner, dass SISSI, der Armen, das Leben gerettet werden musste...
Die Klasse lief unter Begleitung von Frau Blum und Herrn Eckert vom WHG aus zunächst über den Schlosspark, wo es viel Spaß mit einer Strandmatte gab, zu einem Spielplatz in Feldkirchen, wohin Frau Eckert dankenswerterweise Eis brachte.  ...

 

 

Die nächsten Termine am WHG

 

WHG Neuwied RSS abonnieren